"Carven": Das Super-Skispass-Gefühl

Carving-Ski erst testen, dann kaufen!

Basic Class

Standardcarver für den Einstieg

 

Top Class & VIP Class

Ski der gehobenen Klasse und aktuelle Modelle der Saison

 

Unser Tip

Auch der ungeübte Fahrer merkt, wenn er einen Top-Ski (Top-Allrounder) fährt. Es ist einfach das bessere Sportgerät und bringt mehr Spaß auf der Piste.

 

Was ist "carven"? Carven ist eine Weiterentwicklung des „geschnittenen Schwungs“ beim Skifahren , bei dem die Schwünge vollständig auf den Stahlkanten gefahren werden, statt durch die Kurve zu driften. Moderne Carving-Ski ermöglichen diese neue Fahrtechnik durch eine stärkere Taillierung, daran angepaßte Parameter des Skiaufbaus und eine entsprechende Gesamtgeometrie.

Luggi Endrös Sport Skiverleih

Wenn Sie wünschen, registrieren Sie sich jetzt mit Ihrer Adresse und Ihren Personendaten und profitieren Sie von einer schnellen Abwicklung bei uns vor Ort. Dies erfolgt völlig unverbindlich. Bezahlt wird erst bei Abholung des Mietmaterials in unserem Verleih-Shop.

Computergesteuerte Bindungseinstellung

Beim Verleihvorgang geht die Einstellung dann recht flott, Ihre Einstellwerte werden per Computer mit einem Scanner ermittelt und können schnell auf die Bindung übertragen werden. Selbst bei großem Zeitdruck ermittelt der Mitarbeiter dadurch immer Ihren richtigen Einstellwert, das Risiko einer defekten oder falsch eingestellten Bindung ist somit größtmöglichst ausgeschaltet.

Vorgeschriebene DIN-Norm

Unser Verleih geschieht nach der vorgeschriebenen DIN-Norm, d. h. jede Bindung wird vorher auf einem geeichten Einstellgerät überprüft und mit einem Ausdruck dokumentiert, um zu wissen, dass die Bindung Ihrer geliehenen Ski einwandfrei funktioniert. Dies geschieht mit großem Aufwand vor jeder Skisaison.